IGMIB

Die Organisation der Arbeitswelt (OdA)

Die Interessengemeinschaft der Musikinstrumentenbauer IGMIB hat zum Ziel, die Einzigartigkeit der 4 Kleinstberufe und deren Ausbildung in der Schweiz zu erhalten. Zu unserem Verband gehören die Blasinstrumentenbauer/innen-, Klavierbauer/innen-, Orgelbauer/innen und Zinnpfeifenmacher/innen. Wir sind so aufgestellt, dass sich uns weitere Kleinstberufe aus dem Bereich Musikinstrumentenbau anschliessen können.

Die IGMIB organisiert die zweisprachige Ausbildung der vier Berufe im Bildungs- und Beratungszentrum BBZ Arenenberg in Kanton Thurgau. Sie koordiniert zwischen Bund, Kantonen und der Organisation der Arbeitswelt OdA.

Die Interessengemeinschaft Musikinstrumentenbauer (IGMIB) setzt sich aus den nachstehenden beteiligten Fach- und Berufsverbänden zusammen:

Weitere an der Grund- und Weiterbildung beteiligte Arbeitgeber oder Arbeitgeberorganisationen von kunsthandwerklichen Berufen im Bereich Musikinstrumentenbau können ebenfalls Mitglied werden. Die IGMIB ist ein politisch und konfessionell neutraler Verein mit unbestimmter Dauer im Sinne von Artikel 60 ff. ZGB.

Dokumente

Copyright seven49.net[br] Source: http:// https://www.musikinstrumentenbauer.ch/de/igmib/igmib.htm